Das Spiel der Gedanken

Gedanken bahnen sich den Weg,
tanzen gern auch aus der Reihe,
manche mit einer zündenden Idee im Gepäck.

Zielstrebig steigen sie in die Höhe,
schwirren aus in unbekannte Richtung,
ziehen davon wie Zugvögel,

Manche lassen sich wieder einfangen,
wachsen und reifen,
andere treiben ein Spiel mit uns
und zerplatzen dann doch wie Seifenblasen.

Aus der Traum!

© G. Bessen

 

 

 

7 Kommentare

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.