Im Oktober

Im Oktober

Kürzere Tage
längere Nächte
der Himmel scheint
sein Licht zu sparen
aber
bunte Blätter und
geerntete Früchte
scheinen zu leuchten
spenden Licht
in verschiedenen Farben
Oktoberlicht

© Beate Hannen
Aus: »Zwischen gestern und morgen«, 2019

Fotos: G. Bessen

Limerick – Pilzzeit

Limerick – Pilzzeit

EIN PILZ STAND ALLEINE IM WALD.
ER FROR, DENN DIE NACHT WAR SCHON KALT.
ER SORGTE SICH SEHR
UND SCHAUTE UMHER,
NICHTS GAB IHM DEN WÄRMENDEN HALT.

©Text und Fotos: G. Bessen

 

Es wollte ein Chefkoch aus Bühren
die Freundin mit Pilzen verführen.
Erst ass sie sich satt,
dann lag sie so matt,
er konnte den Puls nicht mehr spüren.

Brigitte Fuchs

Septemberende…

Buntes Herbstlaub
verdient einen
Herbstblätternaturschutz.
Wie angenehm bunt
sähe unser Winter aus.

 

Blätter
schweben durch
die Nebelfeuchte,
mühelos,
fast tänzelnd,
und vereinigen sich
im Teppich der Vergänglichkeit.

Nachdem ich den
Abschiedsschmerz
vom Sommer
verarbeitet habe,
freue ich mich
auf einen
goldenen
Oktober.

© Texte und Fotos: G. Bessen

 

Eine Herbstnacht

Verlassen die Straße,
in Schwärze getaucht
feuchtkalte Waldluft
wie eben geraucht.

Lebensmüde Blätter
im Scheinwerferlicht
sie schweben zur Erde
das Ziel nicht in Sicht.

Die Zeit ist gekommen,
ganz leise und sacht
der Mond ist ihr Zeuge
und hält schweigend Wacht.

Betrachtet ihr Fallen
bei leichtem Wind
lächelt ihnen zu
wie der Vater dem Kind.

© G. Bessen

298034_original_r_k_by_peter-bast_pixelio-de