Zeitfenster und Jahreswechsel

Jahreswechsel

Wenn ein Jahr geht,
hinterlässt es Spuren
freudiger Erinnerungen
und unliebsamer Momente.

Lassen wir es gehen
in dem Glauben,
dass alles so sein sollte,
wie es war.

An der Schwelle
steht ein neues Jahr,
unbeschrieben wie ein leeres Blatt.

Heißen wir es
WILLKOMMEN.

© G. Bessen