Gegen das Vergessen

Oft werden die
Menschen vergessen,
wenn Erinnerungen
verblassen.
Tröstlich,
wenn zarte
Blütenaugen
über sie wachen,
Winde durch
Blätter raunen
und den Schleier
des Vergessens
heben.

 

© Text und Bild: G. Bessen

7 Kommentare

  1. Gute Gedanken gegen das Vergessen sind wichtig!
    Liebe Anna-Lena, ich habe so viele Erinnerungen an meine Eltern und Großeltern. Vieles werden auch meine Kinder noch wissen, aber dann wird das Vergessen langsam einsetzen…
    Und dann gibt es die Menschen, die wir sehr gerne hatten, keine Verwandten, Freund und Freundin… So viele Erinnerungen, die in mir leben.
    Vergessen wir nie, wie fürchterlich Kriege sind, wieviele Menschen unschuldig starben und immer noch sterben.
    Vergessen – ein Riesenthema
    Liebe Grüße in die Nacht von Bruni

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.