abc.etüden (27)

Für die abc.etüden, Woche 27.17: 3 Worte, maximal 10 Sätze. Die Worte stammen in dieser Woche von Bruni (wortbehagen.de) und lauten:

 

 

Achterbahn,
Straßenschlucht,
einzigartig.

Volksfeste

Wenn die Sommer-Semesterferien in Berlin anfingen, näherte sich auch die Zeit des alljährlichen Deutsch-Amerikanischen Volksfestes.

Ganze Horden von Schülern und Studenten bevölkerten dieses Ereignis besonders an dem Tag, an dem der Eintritt auf die Hälfte reduziert war.

Achterbahn-Fahren – ja, das war ein MUSS, das einzigartige Gefühl, durch die Luft zu fliegen, dem Himmel so nah zu sein und der Hölle immer wieder knapp zu entfliehen. Alles, was die Stimmbänder hergaben, suchte sich einen Weg nach draußen.

Doch irgendwann war diese Leidenschaft vorüber. Die Nachrichten über Unfälle häuften sich. Herausgerissene Wagen stürzten auf den Festplatz und verwandelten die Unglücksstellen in wahre Straßenschluchten. Wie Krater gähnten die Stellen den Festplatzbesuchern entgegen.

Heute, viele Jahre später, sehe ich gern zu und bewundere die jungen Menschen für ihre Leichtigkeit, die ich längst abgelegt habe. Ist es Mut oder Leichtsinn, der Technik der Geräte zu vertrauen?

 

Advertisements

15 Kommentare

  1. ein einziges Mal bin ich Achterbahn gefahren, liebe Anna-Lena!
    Das reichte mir für das ganze BruniLeben.
    Ich denke zu viel an das, was ich von der Technik nicht verstehe…
    Ich traue diesen Ungetümen nicht. Noch nie.
    Riesenrad bin ich einmal dem Enkelchen zuliebe mitgefahren (ach, doch im Prater noch vor Jahren), aber ich kann so gut ohne leben …

    Das Festgetriebe zu beobachten, reicht vollkommen.

    Du hast es toll in Worte gepackt!

    Die herzlichsten Grüße von Bruni an Dich ♥

    Gefällt 1 Person

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s