Veränderung

natur-crop

Advertisements

26 Kommentare

  1. Ovids Metamorphosen, oh ja,
    wie habe ich damals diese Vorlesung genossen, liebe Anna-Lena…

    Wir erkennen doch die Verwandlungen so gut, wenn wir uns selbst *g* ansehen oder die Natur um uns herum, die so tot scheinen kann und doch so lebendig ist, obwohl man es im Moment noch kaum erkennt… eine Zeit später und wir erleben es wieder, dieses immer wieder neue jährliche Wunder

    und doch ist es ein Vergehen dessen was war, im Verwandelten steckt dann wieder das, was wir kannten …

    Liebe grübelnde Grüße von mir

    Gefällt 2 Personen

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s