Auf dem Weihnachtsweg 14

„Wenn wir wahren Frieden
in der Welt erlangen wollen,
müssen wir bei den Kindern anfangen.“

Mahatma Gandhi 1869-1948
Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär,
Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist

298506_original_r_k_by_bredehorn-jens_pixelio-de

Advertisements

20 Kommentare

  1. ich auch nicht.
    Die Namen Silberbüchse und Henrystutzen habe ich aber heute noch im Kopf… *g*

    Dem Enkelchen erkläre ich immer wieder, was mit Waffen geschieht, wieviel Leid und Schlimmes sie verursachen… immer wieder…, unentwegt…
    Vielleicht fruchtet es ja doch. Ich bin da voll Hoffnung.

    Herzlichst Bruni, die endlich wieder funktionierendes Internet hat. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Was habe ich geweint, als Winnetou starb.
    Es war ein Sturzbach von Tränen, liebe Anna-Lena, und mir war es mit meiner Trauer um ihn sehr ernst damals.

    Tja, ich bin wieder da, aber so wirklich fit bin ich leider immer noch nicht.

    Mit dem Enkelchen werde ich noch viele ernste Worte reden und letztendlich wird das Friedliche mit Sicherheit siegen.

    Einen feinen vierten Advent für Euch
    und liebste Grüße von mir

    Gefällt 1 Person

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s