Nischen

In Nischen
finden
Dichter und Denker
ihre Inspiration.

Gesehen in Berlin-Schöneberg, Grunewaldstraße
c/ G. Bessen

 

Advertisements

9 Kommentare

  1. Dieser Literaturhof gefällt mir mit seinen besonderen Nischen *lächel*
    Da ich selbst mit wortbehagen in einer Nische bin, also auch eine besetze, kann ich mich gut in die Nischeninhaber hineinversetzen.

    So ist ja auch die gesamte Lyrik eine Nische in der Literatur und ich fühle mich wohl mit meiner wortbehaglichen Nische 🙂

    Mit dem Dichten geht´s ja irgendwie, aber mit dem Denken hapert es manchmal *schmunzel*

    Herzliche Grüße in die Nacht von Bruni an Dich, liebe Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s