Werbung

Werbung

Eine Studie ist angeblich zu dem Ergebnis gekommen, dass jeder Mensch pro Tag etwa dreitausend Mal Werbung sieht oder hört. Ich wollte das nicht glauben und habe gestern mal selbst getestet, ob das sein kann.
Das Ergebnis war verblüffend. Auf einem Weg vom vielleicht einem Kilometer Länge habe ich aufgehört zu zählen, ein paar hundert sichtbare Werbeträger fielen mir ins Auge.
Falls das Ergebnis der Studie richtig ist (und ich zweifele nicht mehr daran), nehmen wir den größten Teil sicher unbewusst auf.
Vielleicht achtet Ihr selbst mal darauf, das Ergebnis wird Euch überraschen.

Ein paar Bilder habe ich Euch mitgebracht…

Advertisements

24 Kommentare

  1. Mich wundert das gar nicht. Unser ganzes Leben ist doch mittlerweile komplett auf Konsum eingestellt, ob es uns gefällt oder nicht. Dafür sorgen schon die Konzerne.

    Vor etlichen Jahren habe ich immer gedacht, es erschlägt mich gleich, wenn ich in Italien oder in den USA durch die Gegend gefahren bin. Jetzt ist es bei uns ebenso schlimm.

    Wobei ich denke, dass die sich das sparen könnten, weil die meisten Menschen heute doch mit dem Kopf nach unten laufen – head down – hello smartphone!

    Liebe Sonntagsgrüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

        • Vielleicht muss man erst älter werden, um zu begreifen, dass man nicht alles haben muss und braucht, um sein Leben dann entsprechend zu ändern?

          Genau so ist das mit den vielen Brunchveranstaltungen, die es überall gibt, wo du essen und trinken kannst bis zum Umfallen. Das mache ich nur dann, wenn damit ein besonderer Geburtstag verbunden ist, zu dem man eingeladen wird. Ansonsten bin ich irgendwann satt und basta. Und Trinken bis zum Umfallen? Das brauche ich erst recht nicht 😉 .

          Gefällt 1 Person

          • Da sagst du was! Einmal war ich zu einer solchen Brunchveranstaltung eingeladen und habe mir anschließend Einladungen solcher Art verbeten. Ich habe keine Lust über 3 Stunden pausenlos zu futtern bis mir wirklich schlecht wird.

            Wobei zu sagen ist, dass bei den Verwandten auf der Insel ja ständig solche Veranstaltungen stattfinden, seit ich denken kann. Aber – es wird zum Mittagessen geladen, so um 14 Uhr, das dauert dann bis 23 Uhr und man hat wirklich jede Menge Zeit und Spaß und keiner wird gezwungen pausenlos zu futtern. Es ist mehr ein Treffen unter Verwandten und Freunden, bei dem viel besprochen wird.

            Gefällt 1 Person

  2. Werbeträger, die sichtbar sind, sind einfach zu durchschauen, die Werbung, die uns in Filmen und zwischen virtuellen Kurznachrichten untergejubelt wird, Werbung, die wir nicht wirklich sehen, an die wir uns dann nicht erinnern, die sich aber ins Unterbewußtsein gräbt, so raffiniert gestrickt ist, daß sie nicht als Werbung zu erkennen ist, die ist schlimmer.

    Die Papierflut, die wir ungelesen wegwerfen, weil es Werbung ist, ist alleine schon eine Katastrophe. So vermüllt sie nicht nur die Mülltonne, sondern auch noch den Kopf, weil wir uns schon beim Wegwerfen etwas gemerkt haben…

    Wir können eigentlich nur unseren Kopf benutzen (falls er noch ein Fleckchen frei hat), um zu erkennen, ne, das ist nix für mich, DAS brauche ich nicht und damit basta.

    Liebe Grüße von Bruni an Dich

    PS Aber die Feuerwehrzufahrt würde ich jetzt mal ausklammern, liebe Anna-Lena.
    Als Werbung würde ich es nicht bezeichnen, nur als wichtigen Hinweis, hier freizuhalten für Notfälle.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, wir werden ganz extrem manipuliert, auch wenn wir es oft nicht merken.
      Wenn man wenigstens sicher sein könnte, dass die Inhalte der Papiertonne auch wirklich recycled würden, könnte man mit dem Papiermüll leben.
      Selbst wenn dein Briefkasten ein Schild hat „Bitte keine Werbung“ kannst du davon ausgehen, dass garantiert auch Werbung darin landet.

      Mit der Feuerwehrzufahrt hast du vollkommen recht, aber ich lasse das Bild einfach drin :mrgreen: .

      Müde Montagmittaggrüße zu dir!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s