Nebel

Nebel

Advertisements

14 Kommentare

  1. Nebelworte, die ich gerne unterstreiche, liebe Anna-Lena.

    Er beginnt meist sachte,
    gewegt sich noch,
    wabert und weicht nicht mehr,

    wird immer mehr zur Nebelwand und dann kommt tatsächlich dieses diffuse unklare Gefühl,

    gefangen im Nebel
    und alle Sinne schreien:

    Ich will da raus!

    Um den 8. Dezember herum habe ich es auch erlebt und er tut nicht gut, da kann mir keiner etwas anderes erzählen …

    Liebe Abendgrüße
    von Bruni zu Dir

    Gefällt 1 Person

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s