Mein Waage-Gesicht

Mein Waage-Gesicht

Nach den vielen Feiertagen
stöhnt so mancher satte Magen,
ausgedehnt und strapaziert
voll gestopft und malträtiert.
 
Nun ist eine Weile Schluss
mit übermäßigem Genuss.
Die Waage springt fast im Karree,
was sie uns anzeigt, tut schon weh.
 
Der Winterspeck muss zügig runter,
dann wird der Körper wieder munter.
Die Röcke kneifen , rutschen hoch
der Reissverschluss ist auch nicht doof,
 
lässt sich das lange nicht gefallen
und denkt daran, bald wegzuknallen.
Wie peinlich wäre so ein Bild,
die Kleidung eng und ganz lädiert.
 
Ob Trennkost, fasten, FDH,
auch Weight Watchers sind immer da.
Drum runter mit dem Winterspeck,
sonst bleibt der Frühling weg,
vor Schreck!
Winterspeck 
©G.Bessen

Advertisements

19 Kommentare

  1. Ich glaube, dass man ganz von alleine abnimmt oder sein Gewicht hält, wenn man die Mengen reduziert. Man merkt das gar nicht. Bei uns steht schon zum Frühstück Obst auf dem Tisch, oder frisch gepresster Orangensaft. Dazu die nötige Bewegung. Und dann knallt nix mehr, schon gar nicht der Reißverschluss. Ich passe immer noch in die Jeans.

    Aber dein Gedicht – perfekt, humoristisch und treffsicher, wie immer halt. Tolle Kuchen übrigens, ein halbes Stück ist genehmigt.

    Schönen Sonntag mit LG, Brigitte

    Gefällt mir

  2. du kannst sowas so schön in Reimen darstellen.
    Aber ich habe da gar keine Probleme.
    Zumal ich bei sehr süßen Sachen huste. Das heißt, keine ganze Marzipan-Kartoffel mehr, sondern teilen. Also bleibt es bei einer am Tag.
    Sogar einen Löffel Honig, den wir wegen der Gesundheit täglich nehmen wollten, geht nicht.
    Knallig Süßes bin ich zum Glück nicht mehr gewohnt.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  3. *hehe*, liebe Anna-Lena, das will ich jetzt aber nicht hoffen, daß er sich umdreht und flüchtet, wenn er uns sieht u. das nur wegen dem doofen Reißverschluß, der so lange schon nicht mehr i.O war…

    Wie süß hast Du bedichtet, was uns auf dem Magen liegt, dieses eine einzige Minikilo zuviel 🙂

    Herzlichst
    Bruni zu Dir

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s